Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 16.03.2017 - 15:26 Uhr

    Wohnungsbaugenehmigungen steigen um 21,6 %

    Mieterbund: Positives Signal, aber nicht mehr


    (dmb) „Das ist ein positives Signal für den Wohnungsneubau, aber nicht mehr“, kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbund (DMB), Lukas Siebenkotten, die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes, wonach die Baugenehmigungszahl 2016 auf 375.385 Wohnungen…
    Kategorie(n): 2017, Wohnungspolitik
  • 15.03.2017 - 16:02 Uhr

    Mieter können wohnen bleiben

    Bundesgerichtshof hebt Räumungsurteil auf, Landgericht muss neu entscheiden


    (dmb) Ein 87-jähriger, schwerkranker Mieter und seine Ehefrau müssen nach 20-jähriger Mietzeit ihre Dreieinhalbzimmerwohnung nicht wegen Eigenbedarfs des Vermietersohnes und seiner Familie räumen. Der Bundesgerichtshof (BGH VIII ZR 270/15) hob das Räumungsurteil der Vorinstanz auf. Das…
    Kategorie(n): 2017, BGH, Mietrecht
  • Wohnungspolitik
    08.03.2017 - 12:57 Uhr

    Bundestag diskutiert Mietrechtsverbesserungen

    Mieterbund begrüßt und unterstützt Anträge der Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen


    (dmb) Am Donnerstag-Vormittag diskutiert der Deutsche Bundestag insgesamt fünf Anträge der Oppositionsfraktionen, die das Ziel haben, das Mietrecht spürbar zu verbessern.
    „Wir begrüßen und unterstützen die Gesetzesanträge der Linken und der Grünen. Sie greifen Forderungen des Deutschen…
    Kategorie(n): 2017, Wohnungspolitik
  • 02.03.2017 - 11:41 Uhr

    Armutsbericht 2017 des Paritätischen Gesamtverbandes vorgelegt - Armutsquote und Ungleichheit in Deutschland wachsen

    Mieterbund: Bezahlbare Wohnungen für wohnungslose und einkommensarme Haushalte fehlen an allen...

    (dmb) „335.000 Menschen ohne Wohnung in Deutschland, möglicherweise 536.000 im Jahr 2018 – das ist die extremste Form der ständig steigenden Wohnungsarmut in Deutschland“, erklärte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, anlässlich der heutigen Vorstellung des…
    Kategorie(n): 2017, Wohnungspolitik
  • 22.02.2017 - 09:50 Uhr

    dena-Modellvorhaben: Mehrheit der Mieter profitiert von Informationen zum Wärmeverbrauch

    Deutschlandweit größter Praxistest zu Verbrauchstransparenz in Gebäuden abgeschlossen -...

    Mieter, die monatlich Informationen zu ihrem Heizungsverbrauch erhalten, können diesen durchschnittlich um 10 Prozent senken. Das ist das zentrale Ergebnis des Modellvorhabens „Bewusst heizen, Kosten sparen“ – des deutschlandweit größten Praxistests zur Verbrauchstransparenz in Gebäuden, den die…
    Kategorie(n): 2017, Mietrecht, Heizkosten